Blitzschutz

Im Jahre 2017 gab es in Österreich mehr als 1.800.000 Blitzschläge, im
Südburgendland ist die Blitzdichte mit über 20 Blitzen pro km² besonders hoch. (Quelle: UBIMET Blitzreport)

Eine Blitzschutzanlage schütz vor einen möglichen direkten Blitzschlag, um Schäden an elektrischen Geräten oder einen Brand zu verhindern. Ein Blitzstrom- und Überspannungsableiter blockiert indirekte Blitzschläge die in der Ferne einschlagen. Der Blitzschutz auf dem Dach, dagegen die direkten Blitzschutz.

©Elektro Schweitzer e.U. | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung

Elektro Schweitzer e.U.

Haupstraße 23

A-7431 Bad Tatzmannsdorf

Tel.: +43 3353 8080

E-Mail: office@elektro-schweitzer.at

Öffnungszeiten

Mo.:

Di.:

Mi.:

Do.:

Fr.:

Sa.:

So.:

08:00 - 12:00   14:30 - 18:00

08:00 - 12:00   14:30 - 18:00 

08:00 - 12:00   14:30 - 18:00

08:00 - 12:00   14:30 - 18:00

08:00 - 12:00   14:30 - 18:00

09:00 - 12:00 

geschlossen

  • Facebook

follow us!